Projektbezogene Arbeit an unserer Schule

Um die Kinder gezielt förden zu können, bieten wir eine Reihe von im schulischen und außerschulischen Projekten an. Hier eine Übersicht.

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

JEKI - Jedem Kind ein Instrument

In Kooperation mit der Kreismusikschule haben die Kinder an unserer Schule die Gelegenheit ein Instrument zu lernen und eine musikalische Grundausbildung zu erhalten.

Im Kurs JEKI 1. bis 2. Schuljahr arbeiten Musikpädagogen mit einer Musiklehrerinnen der Schule zusammen. Danach leiten die Musikpädagogen die Instrumentenkurse selbstständig.

 
 
 
 
Foto: Junge mit Klarinette
 
 

 
 

Mut tut gut

Ein Projekt zur Ich-Stärkung/ Gewaltpräventionskurs

 

An jeweils drei Schultagen im Schuljahr findet für die Klassen 1 und 3 das o.g. Projekt statt.

Es wird durchgeführt vom Verein "AKTIV GEGEN GEWALT" und ist als ein Gewaltpräventionskurs zu verstehen. Gleichzeitig dient es sowohl dem Aufbau von Selbstbewusstsein, als auch der Förderung des sozialen Miteinanders.