Auf dem Weg zum Osterfest 2021

Trotz, oder vielleicht auch gerade wegen der Coronapandemie mit all ihren Auswirkungen machte sich die Klasse 4a „auf den Weg zum Osterfest“.

Die Fastenzeit ist ja nicht nur eine Zeit des Wartens, sondern vor allem eine Zeit der Hoffnung, der Zuversicht und der Freude auf das Kommende. Diese Hoffnung, Freude und Zuversicht brachten und bringen die Kinder durch verschiedene Symbole zum Ausdruck, die gemalt oder gehämmert wurden. Entstanden sind tolle Kreuze, die die Schule in dieser besonderen Zeit bereichern. Ein herzliches Dankeschön gilt hier dem Hausmeister, der die Kunstwerke der Kinder erst in Kreuzform gebracht und montiert hat.

Frohe Ostern!


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen