Wandertag zum Bauernhof

Am 17. September 2020 machte die Klasse 2a bei sonnigem

Wetter eine tolle Wanderung. Wir starteten morgens früh mit

gepackten Rucksäcken ganz aufgeregt an der Schule. Unser

Ziel war zunächst der Bauernhof der Familie van Look in

Uedemerfeld.

Dort wurden wir sehr herzlich willkommen geheißen. Erst

einmal hatten wir Zeit für ein Picknick und zum Spielen. Es

gab einen Spielplatz mit Sandkasten und ein Trampolin. Auch

die Gocarts waren sehr beliebt!

Später wurden wir über den Hof geführt und durften die

Kälbchen sehen. Sie waren erst wenige Tage alt und sahen

sehr süß aus! Im großen Stall wurden den Kühen an diesem

Tag die Klauen geschnitten. Eine ganze Weile konnten wir sie

dabei beobachten. Auch der Melkstand mit dem großen

Milchtank war sehr interessant.

Doch dann gab es noch eine Überraschung:

Auf einer fröhlichen Treckerfahrt ging es noch weiter zum Hof

der Familie Bruckwilder. Wir hatten wirklich eine Menge Spaß

und waren bestimmt weit über die Felder zu hören!

Die Mütter hatten für uns Kuchen gebacken und es gab noch

einmal viel Zeit zum Spielen. Besonders toll fanden wir auch

den großen Hühnerstall und die Alpakas.

Wir bedanken uns noch einmal herzlich für einen

unvergesslichen Morgen!


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen