Virtueller Schulrundgang

Herein! Herein! Wir laden alle ein! Herzlich Willkommen beim kleinen Rundgang durch unsere Schule.

 
 

 
 

Das Lehrerkollegium

Das Lehrerkollegium im Schuljahr 2019/20 besteht aus:

16 LehrerInnen und Lehrern

1 Lehramtsanwärterin (evangelische Religion und Mathematik)

1 sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase

2 SonderpädagogInnen

4 SeiteneinsteigerInnen (Sport, Schwimmen, Kunst, Musik) 

 

 

 
 
 
 
 
 

 
 

Unser Schulgebäude

Das Schulgebäude besteht aus zwei großen Teilen, dem Altbau und Neubau.

Im Altbau ist das Sekretariat der Schule, der Hausmeisterraum, das Elternsprechzimmer, der Musikraum, der Kunstraum , der Computerraum , die Schulküche und 5 Klassenräume. Außerdem  sind hier die Klassen des 1. und 2. Jahrgangs untergebracht.

Im Neubau sind 8 Klassenräume für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen sowie die Räume der Offenen Ganztagsschule mit der Mensa und die Büros der Beratungslehrerin, Frau Pieper, und der Teamleiterin OGS, Frau Beckers, zu finden.

Im Außenbereich ist nicht nur unsere Sport- und Schwimmhalle sondern ein toller Schulhof für die Kinder da.

 
 
 
 
Foto: Steintafel mit Schulnamen
Foto: Kindergruppe in der Schulklasse
Foto: Kindergruppe in der Schulklasse
Foto: Kindergruppe in der Schuklasse
Foto: Das Lehrerzimmer mit einigen Mitarbeitern
Foto: Schulgang mit mehreren Kindern
Foto: Zwei Schüler im Klassenzimmer
Foto: Schreibtische mit PS´s
Foto: Schulgang
Foto: Kinderbild eines Baums
Foto: Treppenhaus im Schulgebäude
Foto: Kindergruppe in einer Schulklasse

Bilder: 1 - 12

 
 

 
 

Unser Schulhof

Unser Schulhof bietet viele Möglichkeiten, sich die Pausen abwechslungsreich zu gestalten. Es gibt die sogenannte Oase der Ruhe. Diese ist eine, aus großen Natursteinfelsen gefertigte Ruhe- und Bewegungszone, welche auch bei schönem Wetter für den Klassenunterricht im Freien genutzt wird. Es sind auch zwei Tischtennisplatten vorhanden. Unter den großen, schattenspendenden Bäumen gibt es außerdem zwei Hängematten und einen Sitzkreis.

Im Jahr 2010 wurde der gesamte Schulhof neu gestaltet. Der eigentliche Schulhofbelag ist gepflastert worden. Der überwiegende Teil der Spielfläche besteht aus Rindenmulch. Wir haben eine große, bunte, runde Mensch ärgere dich nicht Fläche an der auch die Himmelsrichtungen markiert sind. Um diese herum sind die einzelnen Aufstellplatten der einzelnen Klassen im Boden eingelassen. 8 große Hochbeete wurden angelegt, welche von den Kindern und Lehrern der Grundschule und den Mitarbeiterinnen der Offenen Ganztagsschule gepflegt und bewirtschaftet werden. Viele Duftgehölze wurden in die Mulchflächen gepflanzt. Vor dem Gebäude der Lehrschwimmhalle steht ein Kletterturm aus Holz, eine große Kletterspinne und eine Kletterwand.

Die Kinder können während der Pausen auch den angrenzenden Spielplatz benutzen. Auf der großen Turnwiese zwischen der Einfachturnhalle und dem Schulgebäude wurden im Sommer 2012 vom Förderverein zwei große, fest montierte Fußballtore angeschafft, so dass in den Pausen dort Fußball gespielt werden kann. Auf der gepflasterten Fläche steht auch unser Gartenhaus in dem die Gartengeräte für die Pflege der Hochbeete gelagert sind.

 
 
 
 
Foto: Spielenden Kinder in der Hängematte
Foto: Schüler arbeiten am Hochbeet
Foto: Kinder wässern Pflanzen im Hochbeet
Foto: Mehrere Kinder an der Kletterwand
Foto: Mehrere Kinder auf einem als \\\"Osae der Ruhe\\\" bezeichneten Bereich des Schulhofs.
Foto: Schüler auf Holzspielgerät
Foto: Kinder laufen über den Schulhof
Foto: Gruppe von Schülern auf dem Schulhof
Foto: Gruppe von Schülern auf dem Schulhof
Foto: Gruppe von Kindern spielen auf dem Spieleturm.

Bilder: 1 - 10